Der Projekttag mit dem NBL- Die Erneuerung des Insektenhotels

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Projekttag mit dem NBL- Die Erneuerung des Insektenhotels

Am Mittwoch, den 13.11.2019 kam der NBL zu uns in die Grundschule Parsau. Wir, die vierte Klasse, erneuerte das Insektenhotel im Schulgarten.
Im Werkraum arbeiteten wir in Gruppen und an verschiedenen Stationen mit Werkzeugen und Dingen aus der Natur. Wir höhlten mit Minibohrern Schilfhalme aus und bohrten Löcher in Hölzer.
Später richteten wir die Materialien im Insektenhotel ein. Im Frühjahr fühlen sich dann die Insekten wohl und können ihre Eier ablegen. Aus ihnen schlüpfen neue Insekten.
Da die Nahrungssuche für Vögel im Winter schwieriger ist, stellten wir “Futterringe” her. Sonnenblumenkerne, Rosinen und andere Körner wurden mit Fett vermischt. Diese klebrige Masse strichen wir in Walnussschalen, die auf einer Leiste befestigt waren. Diese durften wir am Ende des Projekttages an den Bäumen auf dem Schulgelände aufhängen.
Uns gefiel die Arbeit mit dem NBL sehr, auch dass uns ein Herr am Ende noch einen Zaubertrick zeigte. Vielleicht lernen die anderen Kinder aus unserer Schule diesen Trick auch noch kennen, wenn sie mit dem NBL zusammenarbeiten.
Marie, Greta, Tom und Sara