Draußen vom Walde komme ich her,…

… ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr!
Auf wundersame Weise hat es der Nikoklaus vom Förderverein (so munkelt man…) ins Schulgebäude geschafft, um am Morgen vom 07.Dezember für leuchtende Augen, überraschte Gesichter und freudige Kinder zu sorgen! Denn -oh Wunder, oh Wunder-  es lag auf jedem Stuhl der Kinder ein kleines Nikolaustütchen! Was für eine Überraschung!

Und.. ach du Schreck! Am Weihnachtsbaum lagen Geschenke! Na zum Glück wurde der gerade eine Woche zuvor traditionsgemäß von den vierten Klassen geschmückt!

“Was ist denn hier los? Wie hat er das denn geschafft?”

Schulterzuckend und schmunzelnd konnten wir den Kindern keine Antwort darauf geben.

Beim Auspacken der Geschenke waren die Klassensprecher sprachlos: Englische Picture-Books, zwei große Lautsprecher und Holzfühlbuchstaben gab es noch dazu! Die Begeisterung war groß! Aus allen Ecken hörte man “Schau mal, was ich ausgepackt habe! Wie cool!” In der Frühstückspause berichteten dann alle Klassensprecher in ihren Klassen von den neuen Errungenschaften.

Und für die Mitarbeiter war sogar noch eine riesige Portion Obst und Schokolade dabei… Wahnsinn!

Auch wenn wir  nicht wissen, wie du das geschafft hast, lieber Nikolaus… Aber falls du das hier liest:
DANKESCHÖN!!!