Umgang miteinander


  • Ich bin freundlich zu meinen Mitschülern und zu den Lehrern. 
  • Ich bin hilfsbereit.
  • Ich nehme Rücksicht auf andere.
  • Ich akzeptiere Jeden so, wie er ist.
  • Ich wende bei Konflikten die „Stoppregel" an.

  

 

Konsum

 

  • Ich lasse mein Spielzeug und meine Tauschkarten zu Hause.
  • Mein Handy bleibt ausgeschaltet in meiner Schultasche.
  • Ich achte auf ein gesundes Frühstück.

 

  

Verhalten im Gebäude

 

  • Ich gehe langsam und leise und nehme Rücksicht auf Andere.
  • Ich hinterlasse die Toiletten sauber und ordentlich.
  • Ich halte mein Arbeitsmaterial bereit. 
  • Ich benutze nur mein eigenes Arbeitsmaterial. Wenn ich mir etwas ausleihen möchte, frage ich, ob ich das darf. 
  • Ich gehe sorgfältig mit den Schulmöbeln und anderen Dingen, die mir nicht gehören um. 
  • Wenn ich etwas kaputt gemacht habe, sage ich es sofort der Lehrerin.  
  • Ich entsorge meinen Müll selbst und hinterlasse meinen Platz sauber und ordentlich.
  • Ich benutze in den Wintermonaten (zwischen den Herbst – und den Osterferien) Hausschuhe und stelle sie nach Schulschluss auf den dafür vorgesehenen Platz.
  • Ich gehe in den kleinen Pausen auf die Toilette oder halte mich in meinem Klassenraum auf. 
  • Ich darf auch einmal um das Gebäude rennen.
  • Ich gehe in den großen Pausen auf den Schulhof.
  • Bei Regenpause halte ich mich in der Pausenhalle auf oder darf mich im Klassenraum ruhig beschäftigen.
  • Ich esse in der Frühstückspause und in der Mensa am Mittag ruhig an meinem Platz.
  • Ich melde mich bei der Lehrerin oder der Erzieherin ab, wenn ich dringend zur Toilette muss. 

 

 

Verhalten auf dem Außengelände

  • Ich spiele Mannschaftsfußball nur auf dem Fußballplatz.
  • Ich löse Konflikte selbstständig und mit Worten.
  • Ich bleibe auf dem Schulgelände.
  • Ich spiele nicht mit Stöcken, Steinen oder Schneebällen.
  • Ich benutze zum Klettern das Klettergerüst.
  • Ich lege benutztes Spielzeug wieder zurück in den Spielzeugwagen.

 

 

 

Betreuung und Ganztag

  • Ich gehe pünktlich nach dem Klingeln in die Betreuung (1. Klasse Betreuungsraum, 2. Klasse auf die Bühne).
  • Wenn ich 5 Stunden habe, stelle ich meinen Ranzen direkt nach dem Unterricht vor meine Hausaufgabenklasse und gehe danach sofort in die Mensa.
  • Ich verlasse nach dem Unterricht, der Betreuung oder nach den Hausaufgaben meinen Platz sauber und stelle meinen Stuhl hoch.

 

 

 

 

Nur wenn ich diese Regeln einhalte, funktioniert unser Zusammenleben in der Schule und Jeder kann in Ruhe arbeiten.