Verabschiedung Klasse 4

Trotz der aktuellen Umstände ist es uns mit Hilfe von Frau Hofmann gelungen, eine Verabschiedung der Viertklässler zu gestalten.

Bei offenen Türen, mit Mund-und-Nasen-Schutz und fest zugeschriebenen Plätzen trafen sich am 15.07.2020 um 10 Uhr die Eltern der Viertklässler mit Abstand auf dem Schulgelände.

Mit tobendem Applaus aller Schüler, welche auf den Fluren mit dem entsprechenden Abstand standen, marschierten die Viertklässler sichtlich aufgeregt ein.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Frau Kirchner und der Zeugnisübergabe der Klassenlehrerin Frau Müller-Heine gab es aus allen Richtungen Dankesworte.

 

 

Die Kinder erhielten Erinnerungsbücher und damit sie der Schule noch selbst lange in Erinnerung bleiben überreichten sie ein handsigniertes Vogelhäuschen. Natürlich mit dem passenden Futter. Für die Klassenlehrerin mit Herz gab es einen Apfelbaum für den heimischen Garten.

 

 

 

 

 

 

Wir sagen DANKE und wünschen euch alles Gute auf euren weiteren Wegen!

 

Das Team der GS Parsau